Am 23.04.2022 fand unsere alljährliche Jahreshauptversammlung statt. Aufgrund der noch immer vorherrschenden Corona-Lage wurde diese in der breit aufgestuhlten Schloßberghalle abgehalten.
Hauptthema der Versammlung waren in diesem Jahr die Wahlen und demzufolge die Neubesetzung einiger Positionen, sowohl in der aktiven Mannschaft, als auch im Verein. So wurden nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Vereins Wolfgang Biehl und der Bildung eines Wahlausschusses die Wahlvorschläge für folgende zu besetzenden Positionen entgegengenommen:

- Kommandant der freiwilligen Feuerwehr Peiting
- stellv. Kommandant der freiwilligen Feuerwehr Peiting
- Vorsitzender des Vereins „Freiwillige Feuerwehr Peiting e.V.“
- stellv. Vorsitzender des Vereins „Freiwillige Feuerwehr Peiting e.V.“
- Schriftführer, Kassenwart und Vertrauensleute des Vereins „Freiwillige Feuerwehr Peiting e.V.“

Anschließend wurde mit der Tagesordnung fortgefahren.
Es folgten der Bericht des Vorsitzenden, des Schriftführers und der Kassenbericht, sowie die Berichte
aus der aktiven Mannschaft (Kommandant und Fachbereiche Maschinisten, Atemschutz und Jugend)

Zudem richteten Bürgermeister Peter Ostenrieder und Kreisbrandrat Dr. Rüdiger Sobotta ihre Grußworte an die Versammlung.

Schließlich wurden die Wahlen mit folgenden Ergebnissen abgehalten:
Als Kommandant wurde Klaus Straub, der das Amt seit 2016 ausübt in seinem Amt bestätigt und  für weitere sechs Jahre gewählt.
Als stellv. Kommandant wurde Christian Schießl gewählt. Er folgt für die nächsten sechs Jahre auf Erwin Brugger, der sein Amt nach nunmehr 18 Jahren abgab.
Als Vorstand des Feuerwehrvereins wurde Tim Osterhaus gewählt. Er tritt in die Fußstapfen von Wolfgang Biehl, der dieses Amt ganze 21 Jahre ausgeführt hat.
Als stellv. Vorstand wurde Markus Häringer in seinem bisherigen Amt bestätigt und für weitere sechs Jahre gewählt.
Als Schriftführer wurde Matthias Podack gewählt nachdem Manfred Diegruber das Amt ganze 24 Jahre ausgeführt hat und nun abgab.
Als Kassierin wurde Margit Heiß ebenfalls bestätigt und für weitere 6 Jahre gewählt.
Als Vertrauensleute wurden Andreas Heinrich und Robin Strauß gewählt.
Am Ende der Versammlung wurden noch langjährige aktive, sowie passive Vereinsmitglieder für deren Engagement in der Feuerwehr Peiting geehrt.

Die Versammlung wurde mit unserem Leitspruch geschlossen:
-Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr-
 
Foto Jahreshauptversammlung
Dienstag, den 28. Juni 2022 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.