Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um die Neubeschaffung der Drehleiter DLK 23/12 CC aus dem Jahr 1992, die Ende März 2019 durch diese Drehleiter vollständig abgelöst wurde.
line2.gif
Fahrzeugbezeichnung DLAK M32L-AT
Fahrgestellhersteller Mercedes Benz
Funkrufname 30/1
Aufbauhersteller Magirus
Baujahr 2018
Motorleistung 300 PS
Zulässiges Gesamtgewicht 16000 Kg
Besonderheiten 5 teiliger Leiterpark, Teleskop-Gelenkteil, Magirus Skybeam, Ampelfunktion, elektrisch verstellbarer Wasserwerfer, Safety Peak, Magirus Direkteinstieg
line2.gif
Kommunikationsmöglichkeiten 1x Fahrzeugfunk MRT
  2x Handsprechfunkgerät HRT
line2.gif
Beladung u.a. Rollgliss
  Absturzsicherung
  Motorsäge (1x elektrisch und 1x Verbrennungsmotor)
  Schleifkorbtrage
  Krankenhaustrage
  2x Atemschutzgeräte (incl. Zubehör)
  Material für Verkehrsabsicherung
  Stromerzeuger
  diverses Schlauchmaterial
line2.gif
 
Fahrzeugfotos 30/1 Fahrzeugfotos 30/1
Fahrzeugfotos 30/1 Fahrzeugfotos 30/1
Fahrzeugfotos 30/1 Fahrzeugfotos 30/1
Fahrzeugfotos 30/1 Fahrzeugfotos 30/1
Fahrzeugfotos 30/1 Fahrzeugfotos 30/1
Fahrzeugfotos 30/1 Fahrzeugfotos 30/1
Fahrzeugfotos 30/1 Fahrzeugfotos 30/1
Fahrzeugfotos 30/1 Fahrzeugfotos 30/1
Fahrzeugfotos 30/1 Fahrzeugfotos 30/1
Fahrzeugfotos 30/1 Fahrzeugfotos 30/1
Mittwoch, den 13. November 2019 © Freiwillige Feuerwehr Markt Peiting.